Auktionshaus Zwack

Kostenloses Schätzen Ihrer Gegenstände

Der erste Schritt um einen Gegenstand zu verkaufen, ist seinen Wert zu ermitteln. Sie können uns vorab Fotos Ihrer Gegenstände zukommen lassen. Unsere Sachverständigen werden versuchen, anhand dieser Fotos Ihre Gegenstände bestmöglich einzuschätzen - bitte verstehen Sie, dass eine 100%-Schätzung meist nur bei persönlicher Betrachtung möglich ist.

Hierzu senden Sie uns Ihre Gegenstände bitte an "Laubenzedel 18 / 91710 Gunzenhausen - Deutschland". Bitte legen Sie Ihre Kontaktdaten bei und ggf. spezielle Informationen über Ihre Gegenstände. Wir können besonders wertvolle Gegenstände auch mit unserem Werttransport-Service bei Ihnen abholen lassen. Der Gegenstand ist von der Abholung bis zum Eintreffen bei uns versichert, ebenfalls während des Aufenthaltes in unserem Auktionshaus.

 

 

Entscheidung zum Verkaufen

Basierend auf der Einschätzung unserer Sachverständigen, entscheiden wir, ob Ihre Gegenstände für eine Auktion geeignet sind.

Wenn Sie sich entscheiden, das wir Ihre Gegenstände in die Auktion aufnehmen sollen, füllen Sie bitte unser Auftragsformular aus und wir werden Ihre Gegenstände für die Katalogisierung vorbereiten.

Über das Auftragsformular werden Einlieferungsdetails, Verkäufer-Kommission, sowie ggf. weitere Vertragsbedingungen festgelegt.

Auszahlung

Bei erfolgreicher Versteigerung Ihres Gegenstandes, erfolgt die Auszahlung an Sie, in der von Ihnen im Auftragsformular festgelegten Weise (zB. Überweisung auf Ihr Bankkonto) 6 Wochen nach Auktionsende, wie in unseren AGB festgelegt.

Startseite  |  Seitenverzeichnis  |  Kontakt  |  AGB  |  Anfahrt  |  Datenschutz  |  Impressum
Letzte Änderung: Donnerstag, 02.07.2015   |   Erstellt von TYPO3-Beratung.com, Nürtingen/Gunzenhausen